Background Image

Mehr SEO-Traffic mit der Google Short Click Box

Suchmaschinenoptmierung (SEO) ist das Kerngeschäft vieler Online-Marketing Agenturen. Allerdings genügt es nicht, sich zu Beginne eines Jahres mit den „neuesten SEO-Hacks 2018/19/20…“ zu befassen. Stattdessen geht es darum, immer über Neuerungen im Bilde zu sein und diese auch anwenden zu können. Als Online Marketing Agentur sind wir von Golden Web Age darauf bedacht, unseren Kunden stets die neuesten Trends nahezubringen. Wir überlegen uns für jede Online-Marketing- Strategie individuell, welche Methoden wir nutzen und welche eher zurückgestellt werden. 

Eine technische Neuerung Googles können wir Ihnen allerdings nicht vorenthalten. Sie könnte nämlich für einige Websites zum Game-Changer werden, denn sie ermöglicht es, Mitbewerbern Traffic zu stehlen. Das klingt für den Anfang rabiat, allerdings geht es schlussendlich genau darum: Man möchte besser sein als die Konkurrenz. Werfen wir einen Blick auf den neuesten SEO-Hack: die Google Short Box.

Was ist die Google Short Box?

Gehen wir davon aus, Sie suchen bei Google nach einem Geschenk für Ihre*n Partner*in, wissen aber partout nicht, was Sie ihr*ihm schenken könnten. Entsprechend googeln Sie „Geschenk für Frau*Mann“ und erhalten eine Liste von Websites, die das passende Ergebnis liefern könnte. Klicken Sie nun auf den ersten Eintrag, gelangen Sie auf die verlinkte Website. Finden Sie dort nicht das gesuchte Ergebnis, benutzen Sie den „Zurück“-Button des Browsers und landen wieder auf der Google-Ergebnisseite (SERPs). 

Was nun angezeigt wird, ist folgende Short-Click-Box: 

Google Short Click Box Beispiel

Es geht also darum, dass Ihnen nun verwandte, aber nicht zu identischen Ergebnissen führende Begriffe angezeigt werden. 

Was bedeutet das für Ihr Online-Marketing?

Bezüglich der Google-Platzierung muss man wissen, dass diese nicht statisch, sondern dynamisch ist. Verschiedene Faktoren führen dazu, dass Websites in den Ergebnislisten weit vorn rangieren. Ein wichtiger Punkt ist die Verweildauer von Besuchern auf einer Website. Suchen beispielsweise pro Monat 5000 Leute nach „Geschenk für Frau“, klicken auf den ersten Eintrag und sofort wieder zurück, wird dieser alsbald seine Pole-Position verlieren. Der Seiteninhalt ist nämlich nicht relevant genug. 

Stattdessen werden eher Seiten angezeigt, die Ergebnisse präsentieren, mit denen sich die Websitebesucher länger auseinandersetzen. — Und zu diesen könnten alsbald Sie gehören. 

Die Short-Click-Box beinhaltet Suchbegriffe, die eine geringere Dichte auf Mitbewerber-Website aufweisen und somit exklusiver sind. Das bedeutet auch, dass Sie Ihren Website-Content spezifisch auf diese Begriffe ausrichten könnten, um nachhaltig gefunden zu werden. 

Wir spielen das an einem Beispiel durch:

Google Short Click Box für Versicherungsmakler

Sie sind (beispielsweise) Versicherungsmakler aus München. Um herausragend zu ranken, recherchieren Sie zunächst alle relevanten Keywords, inklusive des Top-Keywords „Versicherungsmakler München“. Klicken Sie auf den ersten Eintrag, klicken Sie sofort, nachdem die Seite geladen hat, auf „Zurück“ und betrachten Sie die Google Short Click Box.

In dieser sehen Sie alle ähnlichen bzw. damit in Verbindung gebrachten Keywords, die wesentlich spezieller sind als Ihre Suchanfrage. Diese können Sie nun im Rahmen Ihrer Contentproduktion nutzen, um spezifisch für diese Keywords in den Google-Ergebnislisten zu ranken. 

Hilft mir dieses Vorgehen in meinem Online-Marketing?

Ja. — Sucht jemand nach „Versicherungsmakler München“, hat er (sehr wahrscheinlich) etwas Konkretes im Sinn. Entweder geht es um eine bestimmte Versicherung, einen Preisvergleich oder etwas ganz anderes. Aber es gibt wohl ein konkretes Anliegen. Je häufiger innerhalb Ihres Contents das Keyword „Versicheurngsmakler München“ in einer Kombination mit einem Keyword aus der Short Click Box verarbeitet ist, umso stärker rücken Sie auch bei anderen Suchanfragen nach vorn. 

Google bewertet Websites übergreifend nach Relevanz. Sind Sie für spezielle Suchbegriffe relevant, könnten Sie es auch für weniger spezifische sein. Der Vorteil der Methode besteht nicht nur darin, dass Sie Ihren Traffic an sich erhöhen. Ferner werden auch Besucher auf Ihre Website klicken, die sich für ein ganz bestimmtes Themenfeld interessieren, dass ein Keyword aus der Short Click Box anbietet. 

Follow us:

No images found!
Try some other hashtag or username

Christian Waske

Christian Waske

Christian ist Geschäftsführer der Golden Web Age UG und Experte für Suchmaschinenoptimierung. Mit seinem Wissen konnte er bereits viele namhafte Unternehmen auf Seite 1 von Google platzieren.


Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.