Vorteile von Shopify

Am 18. Januar 2022 von Christian Waske

Vorteile von Shopify

Wenn es ums Thema Einkaufen geht, dann führt kaum ein Weg an Online-Shopping vorbei. Das Bestellen von Artikeln im Internet erspart Zeit und Stress. Trotz der leichten Erreichbarkeit der Produkte, liegt das Augenmerk dennoch auf der Qualität der Produkte und der Seriosität der Anbieter. 

Der wichtigste Aspekt des Kauferlebnisses ist dementsprechend die Aufmachung des Online-Shops. Er beeinflusst unsere Kaufentscheidung erheblich. Sollte uns ein Shop beispielsweise nicht professionell genug erscheinen, so werden wir das Produkt lieber erst einmal auf einer anderen Internetseite suchen und dort kaufen. Damit es nicht so weit kommt, müssen sich Unternehmen, welche auf den Verkauf von Produkten angewiesen sind, bei ihrem Online-Shop richtig ins Zeug legen.

Doch hier können schon die nächsten Probleme entstehen. 

Man besitzt nicht ausreichend Wissen im Bereich Programmierung oder man möchte keine Unsummen an Geld für Webdesigner ausgeben. Und natürlich hat man auch nicht die Zeit, um sich um Angelegenheiten wie Hosting der Server zu kümmern. Aber so leicht möchte man den Traum des eigenen Unternehmens und dem dazugehörigen Online-Shops dann vielleicht doch nicht aufgeben. Genau für diese Probleme bietet Shopify Abhilfe.

Aber was ist Shopify eigentlich?

Was ist Shopify?

Einfach ausgedrückt: Shopify ist ein Service, der es jedem ermöglicht, einen eigenen Online-Shop in kürzester Zeit und so unkompliziert wie möglich aufzubauen. Bei dem kanadischen Unternehmen handelt es sich um ein cloudbasiertes Shopsystem. Man kann auch sagen, es handelt sich um ein sogenanntes „Software as a Service“ System.

Das bedeutet, dass der Service “Shopify” als Dienstleistung angesehen werden kann und auch als solche angeboten wird. Shopify wird also im Abo-Format angeboten. Dies hat zur Folge, dass Shopify sich um alle zusätzlich anfallenden Arbeitsschritte selbst kümmert, um dem Kunden so gut es geht zu entlasten. Dies können Arbeitsschritte wie Server Hosting, Einbindung von HTML-Elementen, Programmierung oder die Installation sowie Überprüfung von Updates sein.  

Doch werfen wir doch mal einen genaueren Blick auf die Vorteile von Shopify.

Shopify ist unkompliziert

Shopify bietet die Möglichkeit auch technisch unversierten Nutzern einen eigenen Online-Shop zu erstellen. Shopify bietet hierfür ein sogenanntes “Baukastensystem” an. So kann man in seinem Shop ganz einfach Hintergründe einfügen, Schriftarten ändern und vieles mehr. Das Alles ist nur durch ein paar Klicks auf beschriftete Felder. So kann man beispielsweise seine Hintergrundfarbe durch einen Klick auf den Unterpunkt “Farben” verändern.

Will man nun dem eigenen Shop Produkte hinzufügen, ist dies ebenso keine Herausforderung. Das heißt, ein paar Produktnamen, -beschreibungen in die vorgefertigten Textfelder schreiben, ein paar Produktbilder in ein ebenfalls vorgefertigtes Bilderfeld einfügen und schon verfügt der eigene Online-Shop über seine ersten Produkte inklusive Begleitmaterial in Form von Bildern.

Durch die eindeutige Beschriftung der Auswahloptionen erschafft Shopify eine sehr benutzerfreundliche und leicht überschaubare Bearbeitungsoberfläche. Ebenfalls ist es angenehm alle Einstellungsmöglichkeiten direkt zu überblicken, ohne sie erst in mehreren Untermenüs suchen zu müssen.

Nun liegt eventuell die Vermutung nah, Shopify wäre für Prorammiererfahrene ungeeignet, dem ist jedoch nicht so.

Shopify bietet auch Nutzern, die über das nötige Wissen verfügen, die Möglichkeiten, dieses anzuwenden. So bietet das System die Möglichkeit an, den Code des Frontends (Design) jederzeit einzusehen.

Man kann hier also auf den HTML-, und CSS-Code zugreifen. Diese Option ermöglicht es einem dann beispielsweise die Position der Bilder, die Größe der Bilder, die Farbe der Schrift, die Schriftart, die Größe der Schrift, Links zu weiteren Internetseiten, Hintergrundvideos sowie -bilder und noch vieles mehr manuell zu bearbeiten bzw. einzufügen.

So kann man sich bei seinem finalen Entwurf zwar auf die Designvorlage von Shopify verlassen, mit den nötigen Programmierwissen ist man jedoch in der Lage, noch ein bisschen mehr rausholen.

Nichtsdestotrotz reicht die von Shopify vorgegebene Vorlage für ein erstes Shop-Design vollkommen aus, um einen professionellen und übersichtlich gestalteten Online-Shop zu erstellen. 

Sie möchten einen Online Shop bauen und Online verkaufen?

Jetzt kostenfrei Shopify testen

Vertrauenswürdigkeit 

Shopify ist vertrauenswürdig! Mittlerweile vertrauen über 1.000.000 Nutzer weltweit dem Unternehmen. Zu diesen Nutzern gehören alle Arten von Unternehmen von groß bis klein. Unter ihnen sind jedoch auch Giganten zu finden, wie beispielsweise Red Bull, Tesla oder Budweiser. Also milliardenschwere Unternehmen, die Shopify ihre Stores anvertrauen. Mittlerweile beschäftigt Shopify 5.000 Mitarbeiter.

Auch wenn Fragen zum Online-Shop aufkommen, kann man sich auf Shopify verlassen. So kann man sich direkt auf der offiziellen Seite des Services an das sogenannten “Shopify Help Center” richten, um sich zu seinem Problem beraten zu lassen.

Auch was das Thema Datenschutz angeht, hat Shopify einen guten Ansatz. Shopify analysiert, welche Daten vom Nutzer wirklich benötigt werden und speichert nur diese ab. Alle anderen Daten werden von dem Service gelöscht bzw. anonymisiert. 

Ebenfalls gibt Shopify die Daten nicht an Dritte weiter. Sollte es zu einem Zugriffsversuch von Dritten kommen, dann erlaubt Shopify diesen ohne ihre Zustimmung nicht. Damit sichert Shopify nicht nur ihre Daten vor Anderen, sondern schützt auch ihre Privatsphäre. 

Aber Shopify unterstützt den Nutzern nicht nur beim Thema Privatsphäre und Fragen zum Shop, sondern auch darüber hinaus. 

Wie sehr man sich auf diese Unterstützung verlassen kann, zeigt die Lage der aktuellen Corona-Situation. Im Zuge der Coronakrise hat das Unternehmen erkannt, dass es viele Händler gibt, welche mit finanziellen Engpässen zu kämpfen haben. Also hat sich Shopify dazu entschieden, bestimmte Funktionen kostenintensiver Abo-Varianten auch im preisgünstigeren Basic-Plan zur Verfügung zu stellen.

Auf Shopify ist also Verlass!

Zugänglichkeit und Zeitersparnisse 

Shopify ermöglicht nicht nur die einfache Bedienung und Bearbeitung des eigenen Projektes, sondern auch zahlreiche Zugriffsoptionen. Durch das Cloud-System ist für die Nutzer keine Installation nötig. Das bedeutet, man ist mit der Verwendung des Services nicht an ein bestimmtes Endgerät, geschweige denn an einen Ort gebunden. Auf Shopify kann jedes Gerät zu jeder Zeit an jedem Ort zugreifen, solange eine Internetverbindung vorhanden ist. 

Zusätzlich erspart das Cloud-System dem Nutzer viel Zeit, da kein Hosting (das Betreuen von Servern) anfällt. Das Hosting wird von Shopify selbst überwacht und getätigt. Dies erspart dem einzelnen Nutzer sehr viel Zeit. Zu dem kommt auch noch das Angebot automatischer Updates hinzu. Man muss sich also keine Gedanken machen, wie sicher diese Updates doch seien oder wie sie zu installieren sind, da all diese Arbeit von den Mitarbeitern des Shopify-Teams übernommen werden. 

Sie möchten einen Online Shop bauen und Online verkaufen?

Jetzt kostenfrei Shopify testen

Auf dem neuesten Stand bleiben

In einer sich rasant verändernden Welt kann bei Händlern schon mal die Angst aufkommen,  in technischer Hinsicht abgehängt zu werden. Bei der Verwendung von Shopify brauchen Sie sich darüber allerdings nicht den Kopf zu zerbrechen. An Shopify wird stetig weiter gearbeitet. Die Entwicklung des System ist noch längst nicht zu einem Ende gekommen – im Gegenteil! Vielmehr wirft Shopify ein Auge auf den aktuellen Markt, beziehungsweise die Entwicklung des E-Commerce. 

So bietet Shopify ständig neue und verbesserte Möglichkeiten an, den eigenen Online-Shop zu verbessern und ihn damit den aktuellen Umständen anzupassen. Das ist zwingend erforderlich, um immer einen zeitgemäßen und modernen Shop anbieten zu können. 

Fazit

Für alle, die sich den Traum eines eigenen Online-Shops verwirklichen wollen, bietet Shopify attraktive und benutzerfreundliche Optionen. Ob man seinen Shop mithilfe des Baukastensystem aufbaut oder selbst den Code bis ins kleinste Detail anpassen will – Shopify bietet jedem die Möglichkeit, sich mit wenig Aufwand einen professionellen Online-Shop aufzubauen und diesen auch zu betreiben. 
Damit ist Shopify also sowohl für absolute Einsteiger als auch für mittelgroße Shops eine gute Wahl.